M-TEC Capital handelt als strategischer Partner. Im Rahmen einer Beteiligung übernimmt M-TEC Capital üblicherweise allein oder in Einzelfällen auch gemeinsam mit Partnern Mehrheitspositionen in den erworbenen Unternehmen. Zudem engagiert sich M-TEC Capital mit eigenen Management-Kapazitäten beim Auf- und Ausbau des jeweiligen Unternehmens. Dabei greift M-TEC Capital auf langjährige Erfahrung und operatives Know-how zurück, um so den Ausbau und falls erforderlich auch die Neuausrichtung von Unternehmen effektiv zu unterstützen.

Deshalb legt M-TEC Capital großen Wert darauf, das interne Wachstum eines Unternehmens zu fördern. Ein Engagement ist immer langfristig ausgerichtet. Auf diese Weise unterscheidet sich M-TEC Capital deutlich von Private Equity Fonds.

Zusätzlich zur Erhaltung des langfristigen Erfolgs wird auch auf externes Wachstum geachtet. Um strategische Lücken zu schließen, werden bei Bedarf weitere Folgeakquisitionen vorgenommen und das Unternehmen zukunftssicher in einem kompetitiven Branchenumfeld positioniert.

Die Ziele des Investments werden im Einklang mit den Interessen der wesentlichen Stakeholder des Unternehmens individuell festgelegt. Das neue Management-Team wird zudem über die reine Erfolgsbeteiligung hinaus an der erzielten Wertsteigerung des Unternehmens beteiligt.